Berufsbegleitendes Studium Regensburg: Bachelor & Master Fernstudium
Fernstudienzentrum
Regensburg
Kostenloses Informationsmaterial
 

Berufsbegleitendes Studium in Regensburg: Staatlich anerkannte Bachelor- und Masterabschlüsse per Fernstudium

Sie möchten Ihre Karriere voranbringen oder Ihr Profil schärfen? Ein berufsbegleitendes Fernstudium in Regensburg als Weiterbildung mit akademischem Abschluss fügt Ihrem Lebenslauf begehrte Kompetenzen hinzu.

 

Sie lernen berufsbegleitend, wo auch immer Sie wollen, und erhalten Ihre persönliche Betreuung vor Ort in Regensburg. Auch legen Sie alle Prüfungen des berufsbegleitenden Studiums in Regensburg ab.

Die akkreditierten und staatlich anerkannten Fernstudiengänge der PFH Private Hochschule Göttingen bieten Ihnen ein individuell zugeschnittenes Weiterbildungsangebot, je nach persönlicher Vorbildung. Wählen Sie Ihr maßgeschneidertes Bachelor- oder Masterstudium aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Wirtschaftsrecht und Technologie.

Ihre Vorteile durch ein Fernstudium der PFH in Regensburg

  • Prüfungszentrum direkt in Regensburg: Klausuren und Beratung vor Ort
  • Weiterbildung in Teilzeit parallel zu Ihrer Berufstätigkeit oder neben Ihrer Ausbildung
  • Direkte Anwendbarkeit der Studieninhalte in der Praxis
  • Bachelorabschluss auch ohne Abitur
  • Anrechnung von Ausbildungsleistungen auf die Studienzeit
  • Kostenfreie Zusatzveranstaltungen
  • Vier Wochen Studium auf Probe:
    Testen Sie das Fernstudium in Regensburg kostenfrei und unverbindlich!

Studienbereiche im Fernstudium Regensburg



Zugang zum Fernstudium: Studieren ohne Abitur

Alle Fernstudiengänge mit Bachelorabschluss der PFH können Sie mit Abitur, (entsprechender) fachgebundener Hochschulreife oder Fachhochschulreife beginnen – bei manchen Studiengängen kommen gegebenenfalls fachliche Anforderungen hinzu. Darüber hinaus folgt die PFH aus Überzeugung dem Konzept der „Offenen Hochschule“. Das bedeutet, dass Sie auch ohne Abitur in Regensburg studieren können, wenn:

 

  • Sie Meister/in sind oder einen gleichwertigen Fortbildungsabschluss besitzen.
    Damit können Sie alle Fernstudiengänge mit Bachelorabschluss unabhängig vom Fach wählen.
     
  • Sie eine mindestens dreijährige Berufsausbildung absolviert und mindestens drei Jahre im entsprechenden Bereich gearbeitet haben.
    Damit können Sie ein einen Fernstudiengang mit Bachelorabschluss wählen, der Ihrem Beruf fachlich nahesteht.

 


Wann ist meine Fortbildung gleichwertig? Was bedeutet „fachlich nahestehend“? Wie ist das in meinem individuellen Fall? Fragen Sie uns einfach! Gerne besprechen wir mit Ihnen, ob Sie bereits alle Voraussetzungen für Ihr Fernstudium in Regensburg erfüllen oder was Sie dafür noch tun müssen.


 

Da die PFH ihren Sitz in Göttingen hat, ist das niedersächsische Hochschulgesetz maßgeblich, auch wenn Sie in Regensburg ohne Abitur studieren möchten. Die Regelungen der Länder stimmen allerdings inzwischen weitgehend überein.

Bachelor-Fernstudiengänge



Zulassungsfreie Studiengänge ohne NC

Für das gesamte Fernstudienangebot der PFH gilt: Der Zugang zum Studium wird nicht über einen NC geregelt. Alle Studiengänge sind zulassungsfrei: Sobald Sie die formalen und fachlichen Voraussetzungen erfüllen, können wir Sie zum Studium zulassen. Damit erhalten Sie nicht nur Zugang zu den grundständigen Bachelor-Fernstudiengängen, sondern auch zum berufsbegleitenden Master Fernstudium.

Master-Fernstudiengänge

Berufsbegleitend studieren:
So läuft Ihr Fernstudium in Regensburg ab

Unser Fernstudium für den Standort Regensburg ist so angelegt, dass Sie Beruf und Studium optimal miteinander vereinbaren können: Sie erhalten alle Studienmaterialen, die Sie für Ihren aktuellen Studienabschnitt benötigen, per Post und können gleichzeitig online darauf zugreifen. Einsendeaufgaben und Hausarbeiten können Sie uns auf den gleichen Wegen zukommen lassen. Lediglich die Klausuren und vereinzelte Präsenzseminare finden in den Räumlichkeiten der PFH statt, je nach Studiengang hauptsächlich in Regensburg. So können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihr berufsbegleitendes Studium zeitlich gestalten. Um Ihnen Ihr Fernstudium so weit wie möglich zu erleichtern

  • haben wir die Regelstudienzeit an das Studieren in Teilzeit angepasst,
  • erkennen wir Ihre Ausbildungsinhalte als Studienleistung an, sodass Sie Ihre Studienzeit verkürzen können,
  • ermöglichen wir Ihnen mit dem Lehrkonzept Blended-Learning, die für Sie effizienteste Lernmethode zu wählen,
  • erhalten Sie über unseren Online-Campus Zugriff auf Ihre Lehrinhalte und persönliche Informationen, von wo Sie wollen,
  • können Sie sich über unser Forum mit Kommilitoninnen und Kommilitonen austauschen und Lerngruppen organisieren,
  • haben wir die verpflichtenden Präsenzphasen auf ein Minimum begrenzt. Weitere Präsenzveranstaltungen können Sie freiwillig zur Unterstützung besuchen.

Durch unser engmaschiges Betreuungsnetz stehen Sie stets in persönlichem Kontakt zum PFH-Fernstudienteam.

 

Sie möchten unverbindlich unter realistischen Bedingungen testen, ob ein Fernstudium die richtige Studienvariante für Sie ist? Fordern Sie zusammen mit dem Infopaket zum Studiengang einen Zugang zum E-Campus der PFH an! Sie erhalten vier Wochen lang kostenfrei Zugriff auf alle Inhalte des ersten Semesters aller Fernstudiengänge.

Erfahrungen mit dem Fernstudium der PFH

D. Hartmann
Fernstudent der PFH

Mit den Fernlehrbriefen, die übersichtlich gestaltet und aufs Wichtigste reduziert sind, spare ich mir Zeit, denn sie vermeiden Informationsüberfluss, Pendeln oder Vorlesungen. Die flexiblen Lernphasen kann ich mir selbst einteilen und gestalten. Der Interne Bereich gibt eine Übersicht über den gesamten Studiengang. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass es nicht wie beim Präsenzstudium eine Klausurphase gibt, sondern die Klausuren sehr gut im Semester aufzuteilen sind.  Die Verantwortlichen der PFH stehen täglich zur Verfügung und antworten schnell. Sehr hilfreich dabei sind die Onlineveranstaltungen, bei denen man die Vorlesung von zu Hause aus genießen kann. Präsenztage lohnen sich, um Themen zu verinnerlichen und offene Fragen zu klären.

Ihr Fernstudienzentrum in Regensburg

Kooperationspartner der PFH in Regensburg ist die „Wissenschaftliche Weiterbildung Regensburg GmbH“ (WWR), welche auf streng wissenschaftlicher und praxisorientierter Basis arbeitet. Die WWR ist eine psychologisch-betriebswirtschaftliche Weiterbildungseinrichtung mit einem interdisziplinär aufgestellten Team von anwendungsorientierten Wissenschaftlern und wissenschaftlich orientierten Praktikern.

Die Kursräume des Fernstudienzentrums befinden sich in zentraler Lage in Regensburg und sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW erreichbar.

 

Regensburg mit seiner mittelalterlichen und antiken Altstadt entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der Boomtowns in Deutschland und liegt bei aktuellen nationalen Städterankings stets in der Spitzengruppe. Die Ansiedlung von international tätigen Unternehmen und die enge Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft verhalfen Regensburg zu diesem Erfolg.